Kaffeepads entsorgen

Re: Kaffeepads entsorgen

Beitragvon kaffeetratsch » Fr Jul 21, 2017 4:47 pm

Ich glaube ebenso, dass man Kaffeepads einfach in einer Biotonne entsorgen kann.
Bei Kafeekapselmaschinen sieht es schon etwas anders anders auch, da grundsätzlich jede von diesen einen Aluminiumanteil hat und in den gelben Sack gehört...

Derzeit verwende ich eine so genannte Tee Kapselmaschine von Teekanne die dennoch umweltbewusst orientiert ist. Diese kommt nämlich mit biologisch abbaubaren Teeautomat Kapseln daher.
kaffeetratsch
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jul 21, 2017 4:33 pm

Re: Kaffeepads entsorgen

Beitragvon fto18 » Do Sep 20, 2018 3:46 pm

Hi!
Ich finde es echt blöd. dass die aus Plastik sind.
Es gibt schon genug Plastikmüll.
Das ist genau so wie mit den Kaffee to go Bechern...
Man sollte mal bei so einer https://www.w-mueller-gmbh.de/home.html Firma nach Alternativen fragen.
fto18
 
Beiträge: 188
Registriert: Di Nov 28, 2017 7:58 pm

Re: Kaffeepads entsorgen

Beitragvon gunti » Mo Nov 12, 2018 12:31 pm

Meine kommen auch in den Müll
gunti
 
Beiträge: 207
Registriert: Fr Jul 29, 2016 1:25 pm

Re: Kaffeepads entsorgen

Beitragvon amin » So Nov 24, 2019 7:45 pm

Ich habe sie bisher immer in die Restmülltonne geschmissen :o
amin
 
Beiträge: 12
Registriert: So Nov 24, 2019 7:44 pm

Re: Kaffeepads entsorgen

Beitragvon Henry14723 » Mo Nov 25, 2019 7:55 pm

Eine gute Frage, die du da stellst. Ich habe es bis jetzt nicht in die Biotonne geschmissen, weil ich mir nicht sicher war. Aber es kommt halt drauf an, aus welchem Material die pads bestehen. Der Sache werde ich auf den Grund gehen. Könnten ja tatsächlich biologisch abbaubar sein.
Henry14723
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo Nov 25, 2019 7:51 pm

Re: Kaffeepads entsorgen

Beitragvon KirschbaumKaffee » Do Apr 23, 2020 9:24 am

Gibt es schon neue Erkenntnisse zu dem Thema? Ich war bis jetzt auch immer davon ausgegangen, dass Kaffeepads in die Biotonne können, im Gegensatz zu Kaffeekapseln, die aus Plastik sind und in den grünen Punkt gehören. Gibt es da Unterschiede zwischen Herstellern?
KirschbaumKaffee
 
Beiträge: 11
Registriert: Di Mär 31, 2020 8:32 pm
Wohnort: Köln

Re: Kaffeepads entsorgen

Beitragvon Kaffeenase » So Mai 17, 2020 3:37 pm

Dieses Thema wird dir im Übrigen hier ausführlich beantwortet: https://www.kaffee-teufelchen.de/
Kaffeenase
 
Beiträge: 425
Registriert: Fr Jan 18, 2019 2:35 pm

Re: Kaffeepads entsorgen

Beitragvon IceCreamLover » Sa Jun 06, 2020 11:02 pm

Hallo!
Nicht alle Pads sind kompostierbar. Manchen Pads sind aus Papier und die kannst du auch in die Biotonne werfen. Aber andere Pads können auch aus Plastik bestehen und die gehören auf jeden Fall nicht in die Biotonne sondern in den Restmüll
IceCreamLover
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa Jun 06, 2020 10:29 pm

Re: Kaffeepads entsorgen

Beitragvon fto18 » Fr Sep 04, 2020 1:51 pm

Also ich finde dass es wichtig ist auf die Mülltrennung zu achten. Bei Kaffeepads kommt es doch auch drauf an ob das jetzt wirklich Pads sind oder Kapseln. Wenn ihr neue Abfalleimer braucht, könnt ihr gern mal da www.lune360.de/ schauen. Die haben auch speziell welche die gut für die Mülltrennung geeignet sind.
fto18
 
Beiträge: 188
Registriert: Di Nov 28, 2017 7:58 pm

Re: Kaffeepads entsorgen

Beitragvon Musol » Fr Okt 22, 2021 1:37 pm

An eurer Stelle würde ich dazu einfach eine Universaltonne nutzen.

Die gibt es zum Beispiel auf der folgenden Seite: https://xn--mlleimer-abfalleimer-pec.de/arten/universaltonne/
Musol
 
Beiträge: 138
Registriert: Sa Nov 07, 2020 8:26 pm

Vorherige

Zurück zu Kaffeepads

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste