Was ist Sildenafil?

Was ist Sildenafil?

Beitragvon Gunnar Dahl » Mo Okt 19, 2020 8:30 am

Sildenafil Mund Tablet Tablet Computer können als Markenmedikamente und als gängige Medikamente erhalten werden. Markennamen: Viagra, Revatio. Sildenafil gibt es in drei Formen: als Tablette zum Einnehmen, als Suspension zum Einnehmen (Flüssigkeit) und als Injektion, die nur von einem Arzt verabreicht wird. Sildenafil Tablette zum Einnehmen wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) angewendet. Es wird auch zur Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) angewendet.

Wie funktioniert es? Sildenafil gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Phosphodiesterase Typ 5 (PDE5) -Inhibitoren bezeichnet werden. Eine Klasse von Medikamenten ist eine Gruppe von Medikamenten, die auf ähnliche Weise wirken. Diese Medikamente werden häufig zur Behandlung ähnlicher Erkrankungen eingesetzt.

Sildenafil wirkt auf unterschiedliche Weise, je nachdem, um welches Problem es sich handelt.

Für ED: Sildenafil verbessert den Blutfluss für den Penis. Dies hilft Ihnen, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten. Sildenafil wirkt nur bei ED, wenn Sie sexuell erregt sind. Bei PAH: Sildenafil entspannt die Muskeln und öffnet die Blutgefäße in Ihrer Lunge. Dies senkt den Blutdruck in Ihrer Lunge. Sildenafil verlangsamt das Fortschreiten Ihrer Krankheit. Es macht Sie auch besser in der Lage zu trainieren.

Die Dauer von Sildenafil hält sehr lange an

Die einfache Tatsache ist normalerweise ungefähr 4 Mal, zusammen mit dem optimalen Effekt zwischen 30 Minuten und 2, 5 Stunden nach der Einnahme - siehe Grafik unten. Verschiedene Faktoren wirken sich jedoch darauf aus, wie schnell das Medikament absorbiert und aus dem Blutkreislauf ausgestoßen wird.

Diese Zeitleiste wurde nun aus mehreren Studien zusammengestellt:

Ursprüngliche Antwortende: 12 Minuten oder so

Einige Männer behaupten, bereits 12 Mal eine Peniserektion erreicht zu haben. Durchschnittliche Antwort: 27 Minuten
Die meisten Männer spüren nach 27 Minuten den Nutzen von Sildenafil. Maximale Wirkung: 57 Minuten
Nach 1 Stunde befindet sich die maximale Konzentration des Arzneimittels im Blutkreislauf (diese kann um eine weitere Stunde ansteigen, wenn vor der Einnahme von Sildenafil Nahrung eingenommen wurde). Halbmast: 4 Stunden
Sildenafil hat eine 4-stündige „Halbwertszeit“, was bedeutet, dass die Hälfte des Arzneimittels nach 4 Stunden den Blutkreislauf verlassen hat. Immer noch effektiv? : 10 Stunden
Einige Männer können nach 10 Stunden möglicherweise immer noch eine zufriedenstellende Erektion erreichen, obwohl die Dauer kürzer wird. Alles weg: 24 Stunden
Nach 24 Stunden sind praktisch alle Spuren des Arzneimittels im Blutkreislauf verschwunden. Wie lange hält Sildenafil? Sildenafil ist einer der kürzer wirkenden PDE5-Hemmer mit einer Wirkdauer von etwa vier Stunden („Halbwertszeit“) und hat nur dann die gewünschte Wirkung, wenn der Patient auch sexuell erregt ist. Nach ca. 24 Stunden verbleibt kein Wirkstoff im Körperplasma. Wer eine länger wirkende Tablette sucht, kann von Spedra (Avanafil), Levitra (Vardenafil) oder Cialis (Tadalafil) profitieren, wobei letzteres eine Dauer von bis zu 36 Stunden hat und oft als Wochenendpille bezeichnet wird. Die kurze Dauer von Sildenafil macht es für viele Patienten zu einem guten ED-Startarzneimittel - es gibt Patienten und Ärzten die Möglichkeit, mit einer niedrigen Dosierung zu beginnen und etwaige Nebenwirkungen zu überwachen. Falls vorhanden, sind die Nebenwirkungen der Einnahme von Sildenafil normalerweise mild und können Folgendes umfassen:
Kopfschmerzen (sehr häufig)
Schwindel
Visuelle Farbverzerrungen (blaues Sehen), Sehstörungen, verschwommenes Sehen
Spülen, Hitzewallungen
Verstopfte Nase
Übelkeit, Dyspepsie (Verdauungsstörungen)
Obwohl dies selten vorkommt, wird den Patienten empfohlen, sofort einen Arzt aufzusuchen, wenn Anzeichen einer allergischen Reaktion wie Schwellung des Gesichts, der Lippen, der Zunge oder des Rachens, Atembeschwerden oder Nesselsucht auftreten. Reaktionen wie Schmerzen, Kribbeln oder Taubheitsgefühl im Gesicht, am Hals, an der Brust oder am Kiefer gelten ebenfalls als schwerwiegende Nebenwirkungen und führen zu einem Arztbesuch, ebenso wie eine verlängerte Erektion von mehr als 4 Stunden Dauer (Priapismus). Wie soll ich Sildenafil einnehmen? Nehmen Sie Sildenafil genau so ein, wie es Ihnen verschrieben wurde. Befolgen Sie alle Anweisungen auf Ihrem Rezeptetikett und lesen Sie alle Medikamentenanleitungen oder Gebrauchsanweisungen.

Viagra wird normalerweise eine halbe bis eine Stunde vor dem Sex eingenommen, sofern dies erforderlich ist. Sie können es bis zu 4 Stunden vor der sexuellen Aktivität einnehmen. Nehmen Sie Viagra nicht mehr als einmal täglich ein.

Schütteln Sie den Zahnentzug (verflüssigt), bevor Sie eine Menge bewerten. Verwenden Sie die mitgelieferte Dosierspritze oder ein Medikamentendosemessgerät (keinen Küchenlöffel).

Viagra hilft Ihnen bei der Erektion, wenn eine sexuelle Aktivierung auftritt. Eine Erektion tritt nicht nur durch Einnahme einer Pille auf. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes.

Wenn Sie während einer sexuellen Handlung schwindelig oder übel werden oder Schmerzen, Taubheitsgefühl oder Kribbeln in Brust, Unterarmen, Hals oder Kiefer haben, beenden Sie und rufen Sie sofort Ihren Arzt an. Sie könnten eine schwerwiegende Nebenwirkung von Sildenafil haben. Bei Raumtemperatur vor Feuchtigkeit und Hitze schützen.

Generische Viagra Online-Apotheke
Sie können ein Angebot machen und nützliche Informationen auf der Website finden - https://sildenafilapotek.com.
Gunnar Dahl
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Sep 01, 2020 8:57 am

Zurück zu Gemahlener Kaffee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste