Tresor bei Oma

Tresor bei Oma

Beitragvon HeikoKrallen » Mi Jul 29, 2020 4:27 pm

Hallo zusammen, haben bei unserer Großmutter einen Tresor ohne Schlüssel. Wir wissen, dass was drin ist aber anscheinend nichts vom großen Wert. Wollte zuerst versuchen zu flexen, aber das gestaltet sich schwerer als gedacht. Ich frage mich jetzt ob nicht ein Schlüsseldienst das Schloss öffnen könnte. Auf meiner Suche bin ich auf einen gestoßen. vielleicht könnt ihr mir ja was empfehlen.
HeikoKrallen
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jun 29, 2020 4:31 pm

Re: Tresor bei Oma

Beitragvon Kaffeenase » Sa Aug 15, 2020 10:12 am

Ich würde den Tresor professionell aufbrechen lassen. Das sollte möglich sein, wenn ihr einen Spezialisten dafür sucht. Ihr solltet aber auch danach einen neuen Tresor beschaffen. Ich kann euch hier folgenden Anbieter empfehlen: https://tresor-magazin.de/
Kaffeenase
 
Beiträge: 159
Registriert: Fr Jan 18, 2019 2:35 pm


Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron